Ajankohtaista

Ein Mittsommernachtstraum - Junge Comics aus Finnland

Mika Lietzénin ja muiden kotimaisten sarjakuvantekijöiden töitä esillä Erlangenissa, Saksassa 19-22.6.

19. bis 22. Juni
Öffnungszeiten: Do 12–19, Fr/Sa 10–19, So 10–18 Uhr
Kunstverein – Neue Galerie

Experimentierfreudig, umtriebig und bestens organisiert – so lässt sich die finnische Comic-Szene charakterisieren. In den letzten Jahren haben sich junge Zeichnerinnen und Zeichner etabliert, deren Bücher weltweit verlegt werden. Wenig Aufmerksamkeit haben die inhaltlich und stilistisch ungewöhnlichen Erzählungen bislang in Deutschland erfahren – was sich durch den finnischen Gastlandauftritt auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse ändern mag. Im Vorfeld dazu zeigen junge finnische Comic-Künstler, neben Tiitu Takalo, Mika Lietzén und Reetta Niemensivu, die beide mit Beiträgen im vor Kurzem erschienenen „Comic Atlas Finnland“ vertreten sind, eine Auswahl ihrer Arbeiten.

Eine Ausstellung in Kooperation mit FILI – Finnish Literature Exchange.

Internationaler Comic Salon Erlangen 2014